Ein Jahr “Aldi liefert”. Der Online-Shop des Lebensmittel-Discounters wurde vor zwölf Monaten in Betrieb genommen und wird in etwa einer Woche gefeiert. Unter dem Motto “Für Jahrestag viele Klicks “sind auf der Aldi-Homepage verfügbar Norden verschiedene Computer zum Sonderpreis erhältlich. Neben zwei PCs gibt es auch zwei Laptops, die alle dem Spielesegment zugeordnet werden können und alle mit Windows 10 Home funktionieren. Die neuen Geräte sind vom 7. bis 26. September erhältlich. Mit einer Ausnahme. Aber mehr dazu weiter unten. Medion gewährt im Wesentlichen eine dreijährige Herstellergarantie auf Aldi-Geräte.

Medion Erazer Hunter X10 Spielecomputer

Das absolute Flaggschiff unter den neuen Aldi-Gaming-Hardware ist das Medion Erazer Hunter X10 Spielecomputer. Für knapp 2.425 US-Dollar erhalten Sie alles, was sich ein Spielerherz nur wünschen kann. Wenn wir Ihnen mitteilen, dass der Intel Core i9-10900K unter anderem als Prozessor installiert ist, wissen Sie, woher der Hase stammt. Der Prozessor mit zehn Kernen und 20 MB Intel Smart Cache wurde erst im zweiten Quartal dieses Jahres eingeführt und taktet im Normalmodus bis zu 3,7 GHz. Im Turbomodus sind vorübergehend sogar 5,3 GHz möglich.

Ein Prozessor allein ist jedoch kein guter Gaming-PC. Deshalb ist eine leistungsstarke Grafikkarte an Bord: die Nvidia GeForce RTX 2080 Super mit 8 GB Grafikspeicher. Es ist nicht das beste Modell in der Nvidia-Superserie, aber es sollte Sie in keinem aktuellen Spiel im Stich lassen. Diese Grafikkarte zeigt in Spielen normalerweise UHD- und 8K-Auflösungen reibungslos an. Viel mehr ist nicht möglich.

Ein Gaming-PC wie der im Buch: der Medion Erazer Hunter X10.

Um den Erazer Hunter weiter mit 19 Kilogramm auszustatten X10 Der Gaming-PC enthält:

  • 1 TB Festplatte
  • 1 TB SSD-Speicher
  • 32 GB DDR4-Speicher
  • LAN + WLAN-Verbindung
  • Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung
  • Gehäuse mit beleuchtetem Glasdesign
  • Frontanschlüsse: 2 x USB 3,0, 1 x Mikrofoneingang, 1 x Audioausgang
  • Rückanschlüsse: 2 x USB 2.0, 1 x USV 3.2 Gen 2 (Typ A), 1 x USB 3.2 Gen 2 x 2 (Typ C.), 4 x USB 3.2 Gen 1 (Typ A), 2 x Wi-Fi-Antennen, 1 x PS / 2-Combo-Port, 1 x 2,5 G LAN (RJ45), 1 x HDMI, 3 x DisplayPort, 5 x Ausgang Audio, 1 x optischer S / PDIF-Ausgang
READ  Die Telekom revolutioniert das Vertragsangebot mit einer vollen Flatrate

Medion Erazer Engineer P10 Spielecomputer

Auch gut ausgestattet, aber an vielen Orten viel weniger reichlich versorgt: die Medion Erazer Hunter P10 Spielcomputer für etwas weniger als 1.455 euro. Der Intel Core i7-10700-Prozessor ist nicht älter als das oben erwähnte i9-Modell, verfügt jedoch über „nur“ 16 MB Cache und acht Kerne, die im Basistakt mit bis zu 2,9 GHz getaktet sind und bis zu 4 im Turbomodus, 8 GHz Takt.

Die Grafikkarte dieses 12-Kilogramm-PC-Modells ist die Nvidia GeForce RTX 2060 Super mit 8 GB Grafikspeicher. Es schneidet etwas schlechter ab als sein Geschwistermodell, das für 1.000 US-Dollar mehr im oben genannten Erazer Hunter X10-Gaming-PC erhältlich ist. Grundsätzlich sind Sie mit diesem Grafikkartenmodell gut ausgestattet.

MEDION ERAZER P10 PC
Ein Gaming-PC mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis: der Medion Erazer Engineer P10.

Was brauchst du noch, um zum Medion Erazer Hunter zu gehen? P10 Gaming PC weiß? Überzeugen Sie sich selbst:

  • 1 TB SSD-Speicher [es ist keine HDD verbaut!]
  • 16 GB DDR4-Speicher
  • LAN + WLAN-Verbindung
  • Gehäuse mit beleuchtetem Glasdesign
  • Anschlüsse an der Vorderseite: 2 x USB 3.0, 1 x Mikrofoneingang, 1 x Audioausgang
  • Rückanschlüsse: 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.2 Gen1, 1 x LAN (RJ45), HDMI-Audio- / Videoausgang, DVI-D und 3 x DisplayPort, 1 x Frontline-Ausgang, 1 x Mikrofoneingang / -mitte / -ausgang Subwoofer-Leitung, 1 x Line-In / hintere Line-Out

Medion Erazer P15805 Gaming-Laptop

Suchen Sie einen tragbaren Spielautomaten in Form eines Spiels?Notizbücher? Dann wird auch in diesem Segment neues Material von “Aldi Liefer” auf dem Weg sein. Von Medion Erazer P15805 Für knapp 970 US-Dollar ist es jedoch für Anfänger attraktiver als für diejenigen, die sich auf ultimative Leistung konzentrieren.

Denn hier ist nur der Intel Core i5-9300H integriert. Diese im zweiten Quartal 2019 eingeführte CPU verfügt nur über einen 8-MB-Cache und nur vier Kerne. In der Grundleistung takten sie bis zu 2,4 GHz, vorübergehend ist ein Turbotakt bis zu 4,1 GHz möglich. Für die Grafikkarte setzt Medion auf die Nvidia Geforce GTX 1660 Ti mit 6 GB Grafikspeicher. Ein relativ durchschnittliches Modell, das vor allem bei 4K-Titeln an seine Grenzen stößt.

READ  Apple tritt Entwickler aus dem App Store wegen Regelverstoßes

Sie bemerken diese Unannehmlichkeit jedoch nur, wenn Sie einen externen Monitor an den 2,1-Kilogramm-Laptop anschließen. Denn der Laptop selbst hat nur ein 15,6 Zoll Full HD Display. Mit Full HD- und WQHD-Spielen können Sie auch mit der Nvidia Geforce GTX 1660 Ti-Grafikkarte Spaß haben.

Laptop MEDION ERAZER P15805
Gut geeignet für Anfänger: der Medion Erazer P15805.

Die weiteren Funktionen des Medion Erazer P15805:

  • 512 GB SSD-Speicher [es ist keine HDD verbaut!]
  • 16 GB DDR4-Speicher
  • LAN + WLAN-Verbindung
  • 1,5 Stunden Akkulaufzeit
  • Anschlüsse: Kartenleser für SD-, SDHC-, SDXC-Speicherkarten, 1 x USB 3.2 Gen2 Typ C mit DisplayPort-Funktion, 1 x USB 3.2 Gen2 Typ A, 1 x USB 3.2 Gen1 Typ A, 1 x USB 2.0 Typ A, 1 x HDMI 2.0, 1 x Mini-Display-Anschluss, Audio: 1 x Mikrofoneingang, 1x Audioausgang

Medion Erazer Beast X10 Gaming-Laptop

Und dann ist da noch der Erazer X10, der Gaming-Laptop, den Medion das „Biest“ nennt. Weil es eine Menge mächtiger Sachen für knapp 1.940 US-Dollar enthält.

Neben dem Intel Core i7-10750H-Prozessor (12 MB Cache, 6 Kerne, 2,6-GHz-Basistakt, 5,0-GHz-Turbo-Boost) können Sie sich auf die Nvidia GeForce RTX 2070 Super mit 8 GB verlassen Grafikspeicher. Es ist auch für 4K-Spieletitel geeignet. Da der Laptop selbst nur über ein Full-HD-Display verfügt – übrigens über das 17,3-Zoll-Display – kann er seine volle Leistung nur über ein extern angeschlossenes Display entfalten.

Medion Aldi Gaming-Laptop
Das Medion Erazer Beast X10 lässt die Herzen der Spieler höher schlagen.

Ebenfalls an Bord der 2,25 Kilogramm schweren Medion Erazer Beast X10:

  • 1 TB SSD-Speicher [es ist keine HDD verbaut!]
  • 32 GB DDR4-Speicher
  • LAN + WLAN-Verbindung
  • 3 Stunden Autonomie
  • Anschlüsse: Kartenleser für Micro SD-, Micro SDHC-, Micro SDXC-Speicherkarten, 2 x USB 3.2 Gen 1 Typ A, 2 x USB 3.2 Gen 2 Typ A, 1 x USB 3.2 Gen 2 Typ C mit Thunderbolt 3, 1 x HDMI 2,0, 1 x Kensington-Schloss

Wichtig: das Medion Erazer Beast X10 Laptop Im Gegensatz zu den drei oben genannten Computern ist es erst ab dem 13. September im Aldi-Online-Shop erhältlich.