Bild: AMD

Während AMD das RAM-Optimum für den Ryzen 3000 (Test) alias Zen 2 mit DDR4-3600 und einem synchronen 1800-MHz-ZF-Takt festgelegt hat, werden die Zen 3-Prozessoren der Ryzen 5000-Serie am 5. November veröffentlicht sollen mit einem noch höheren Matrix- und RAM-Zyklus arbeiten. DDR4-4000 wird das neue Optimum für RAM sein.

DDR4-4000 ist der neue DDR4-3800

Nachdem bereits Anzeichen dafür vorliegen, dass die vier neuen Prozessoren Ryzen 9 5950X, 5900X, Ryzen 7 5800X und Ryzen 5 5600X die Konkurrenz von Intel bei Spielen und Single-Core-Lasten schlagen können, steigert AMD auch in Bezug auf von RAM. Während Zen 2-Prozessoren wie der Ryzen 9 3950X (Test) mit einer Speicherfrequenz von 3800 MT / s fertiggestellt wurden, sollten es jetzt 4000 MT / s sein.

Dies zeigt eine Seite aus einer offiziellen Präsentation von AMD, die nur mit dem Test der neuen Ryzen 5000-Serie veröffentlicht werden sollte, jetzt aber von der türkischen Website Technopat wurde veröffentlicht.

Für Ryzen 5000 (
Für Ryzen 5000 (“Zen 3”) ist synchrones DDR4-4000 optimal (Bild: AMD)

Infolgedessen bleibt DDR4-3600 AMDs „Sweet Spot“ und Empfehlung für Zen 3-Prozessoren, die auch mit bis zu DDR4-3200 spezifiziert sind.

Das neue Optimum ist jedoch DDR4-4000 mit einem Synchron- oder Matrix-ZF-Takt (FCLK) und einem 2000-MHz-Speichercontrollertakt (ULCK).

Von DDR4-4000 bis AMD Ryzen 5000-Serie wie DDR4-3800 bis AMD Ryzen 3000-Serie – viel Glück!

AMD

Alle Speichertests auf der AM4-Plattform mit Ryzen 3000 haben gezeigt, dass die Grenze bisher bestenfalls bei einem synchronen ZF-Takt von 1900 MHz DDR4-3800 lag.

Keine Garantie für einen hohen Speichertakt

Dies sollte klarstellen, dass DDR4-4000 und 2000 MHz für den Speichercontroller (IMC) und AMD Infinity Fabric keinesfalls garantiert sind. Benutzer, die sich intensiv mit Übertakten beschäftigen, können jetzt mit Ryzen 5000 und Zen 3 höhere Ziele setzen als mit Ryzen 3000 und Zen 2.

READ  Sigma: DREI neue Objektive für Vollbild-DSLMs sind entstanden

Neben Tipps und Tricks und vielen aktiven Mitgliedern bietet die AMD Ryzen – RAM OC-Community sehr detaillierte RAM OC (PDF) -Anweisungen, die von der Community unter Anleitung des Community-Mitglieds cm87 erstellt wurden und auch bereitstellen Informationen zu allen erforderlichen Programmen.