• vonThomas konnerth

    daraus schließen

Android-Nutzer nehmen zur Kenntnis: Einige Menschen mit Android-Smartphones werden 2021 massiven Einschränkungen ausgesetzt sein – rund ein Drittel aller Kopien sind betroffen.

  • Für viele Android-Nutzer Ab September 2021 wird es Einschränkungen geben.
  • Dies betrifft Smartphones von Samsung, Huawei und andere Hersteller.
  • Einschränkungen können mit a gelöst werden Turm umgeht.

München – Ab September 2021 gibt es für Android-Benutzereinschränkung, die viele Benutzer nicht mögen sollten. Das Betriebssystem wird unter anderem auf Markenhandys verwendet Samsung, Huawei oder Xiaomi funktioniert, hat jetzt Probleme mit der Verbindung zu vielen Websites. Etwa ein Drittel aller Android-Nutzer ist von diesen Einschränkungen betroffen. Das Problem wird von einem ziemlich unbekannten amerikanischen Softwarehersteller verursacht.

Android mit massiven Einschränkungen für viele Geräte – Diese Smartphones sind betroffen

Laut dem Hersteller der Software “Let’s Encrypt” betrifft das Problem hauptsächlich Smartphones Modelledie seit 2016 kein Software-Update mehr erhalten haben. Benutzer mit dem neuesten Android-Geräte Also mach dir zuerst keine Sorgen. Der Hersteller “Let’s Encrypt” erstellt die Zertifikate, die den Zugriff auf Websites ermöglichen, und klassifiziert sie als vertrauenswürdig. Als das Unternehmen im Jahr 2016 startete, begann es mit der sogenannten Cross-Signatur – das heißt, „Let’s Encrypt“ teilte die Zertifizierung mit anderer vorhandener Software. Dies geteilt Zertifikat läuft am 1. September 2021 aus, ab diesem Zeitpunkt verlässt sich der Softwareentwickler auf seine eigene neu entwickelte Zertifikatsoftware.

Das Problem: ältere Menschen Android-Smartphones Erkennen Sie die neue Zertifizierung von “Let’s Encrypt” nicht an und aktualisieren Sie daher einen großen Teil aller Internetseiten der Navigator als nicht vertrauenswürdig. Alle Android-Geräte mit dem Softwareversion 7.1.1. oder älter. Dies sind hauptsächlich Geräte aus dem Jahr 2016 und den Vorjahren – aber mindestens rund 33,8%, wie “Let’s Encrypt” in a Pressemitteilung Anzeige.

READ  Radeon RX 6000: Erstes Bild eines PCB-Prototyps mit Big Navi GPU

Android-Smartphones ohne Internet in der Zukunft? So können Einschränkungen vermieden werden

Für die Betroffenen Android-Benutzer Es kann jedoch ein Fehler vorliegen: Kompatibilitätsprobleme können über den Firefox-Browser umgangen werden. Mozilla Firefox ist einzigartig unter mobilen Browsern und verfügt im Gegensatz zur Konkurrenz über eine eigene Liste vertrauenswürdiger Zertifikate. Das Blockieren einer Website hängt nicht mehr von der auf dem Smartphone installierten Software ab, sondern wird direkt über Firefox ausgeführt. ((WER)