Seit letztem Mittwoch können Sie Apfel-Verwenden Sie das neue Betriebssystem Laden Sie iOS 14 herunter – und damit eine Vielzahl neuer Funktionen. Neben mehr Klarheit auf dem Startbildschirm dank der App-Bibliothek und der Widgets konzentriert sich Apple mit seinem Update auch auf den Datenschutz. Damit will sich das amerikanische Unternehmen bewusst von seinem großen und oft kontroversen Konkurrenten Google abheben.

Die meisten Benutzer sollten inzwischen eine erste Neuerung bemerkt haben – einen kleinen leuchtend orangefarbenen oder grünen Punkt in der oberen rechten Ecke der Statusleiste. Aber was ist das genau?

Die beiden LEDs sind Informationssignale, die einen besseren Schutz der Privatsphäre des Benutzers gewährleisten sollen.

Apple iPhone: Dies bedeutet den grünen Punkt auf Ihrem Gerät

Wenn der grüne Punkt aufleuchtet, hat eine App Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon des Geräts. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Fotos aufnehmen oder Videoanrufe über Microsoft Teams oder Zoom tätigen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Bilder oder Audiofrequenzen tatsächlich aufgezeichnet und gespeichert werden, sondern nur, dass die Anwendung Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon hat.

Lesen Sie auch auf Apple: IPhone Update – iOS 14 ist da: Welche Innovationen bringt das Big Apple Update?

Wenn der Benutzer grünes Licht erkennt, während er eine App verwendet, die er nicht vermutet, kann dies darauf hinweisen, dass die App auf mehr Daten und Informationen als erforderlich zugreift.

Es bedeutet den orangefarbenen Punkt auf Ihrem iPhone

Wenn in der oberen rechten Leiste nur der orangefarbene Punkt angezeigt wird, wird eine aktuell geöffnete Anwendung verwendet Messe das Mikrofon Ihres Smartphones. Theoretisch besteht daher die Möglichkeit, dass die Gespräche aufgezeichnet werden. Der orangefarbene Punkt wird jedoch auch angezeigt, wenn das Diktat oder die Sprachfunktion verwendet wird, wie dies beispielsweise beim Sprechen von WhatsApp-Sprachnachrichten der Fall ist.

READ  Der Smartphone-Markt bricht dramatisch zusammen: Nur Apple ist immun gegen Krisen - Samsung bleibt vor Huawei Marktführer

Weitere digitale Nachrichten: