Der maskierte Sänger: Der Moderator von “Wer Millionär werden will”, Günther Jauch, zerstört die ProSieben Show. RTLs klare Kriegserklärung an den konkurrierenden Sender.

Köln – Die RTL-TV-Kanal erklärt ProSieben den Krieg und verlässt die erfolgreiche Show mit seinem besten Pferd Günther Jauch (64) zerstören: Der Fernsehmoderator aus Münster erscheint am Dienstag plötzlich mit “Wer wird Millionär?“Gegen die Kostümshow und Diebstähle Der maskierte Sänger damit die Öffentlichkeit. Deutschlands bestes Unterhaltungsportal Extratipp.com* gemeldet.

Der maskierte Sänger hat wegen Günther Jauch tiefere Noten

Als Veronica Ferres am Dienstagabend als Biene entlarvt wurde, sahen 3,3 Millionen stolze Zuschauer zu. Das scheinbar hohe Publikum am Dienstag ist jedoch irreführend, wenn Sie sich die Zahlen des Vorjahres genauer ansehen: In der vorherigen Staffel war am Dienstag (20. Oktober 2020) nur eine Episode, nämlich die erste, unter der Anhörung. Der Grund: Günther Jauch und „Wer Millionär werden will“.

Veronica Ferres war im Bienenkostüm von The Masked Singer.

© ProSieben Willi Weber

RTL benutzt einen Trick, um The Masked Singer zu zerstören

Plötzlich findet das RTL-Programm, für das seit dem 3. September 1999 eine Quote garantiert ist, am Dienstag um 20.15 Uhr und damit gleichzeitig mit The Masked Singer bei ProSieben statt. E. E.RTL führt montags immer noch Quiz durch. Eine Kriegserklärung, die die ProSieben Show unter Quotengesichtspunkten zerstören könnte.

RTL benutzte einen cleveren Trick: Es gab keine neue Folge mit Jauch zu sehen, aber eine Dose. Dennoch wechselten 2,88 Millionen Zuschauer zum ehemaligen Promi-Special bei RTL. Hat RTL viele Zuschauer von ProSieben gestohlen? schaut so aus. Aber das ist nicht alles.

READ  "Die Stimme Deutschlands": Samu Haber zeigt endlich seine Verlobte Etel Röhr

RTL wird in den kommenden Wochen auch “Wer wird Millionär” mit Günther Jauch am Dienstag senden

Am kommenden Dienstag wird RTL eine alte Folge von „Wer wird Millionär“ senden. Wieder um 20.15 Uhr. Wieder zur gleichen Zeit wie die Kostümshow bei ProSieben. Eine Sonderwahl wird am 3. November in den USA ausgestrahlt, und ein weiteres Promi-Special “WWM” wird am 10. November ausgestrahlt.

Was nur sehr wenige TV-Fans wissen: Der Masked Singer sollte eigentlich auf RTL laufen, bis ProSieben überraschend akzeptiert wurde. Die Hit-Show hat ihren Ursprung in Südkorea, wurde dort 2015 erstmals ausgestrahlt und ist heute ein weltweiter Hit. Im Juni 2019 fand die erste Saison in Deutschland statt.

* extratipp.com ist Teil des nationalen digitalen Redaktionsnetzwerks Ippen.

Liste der Abschnittslisten: © ProSieben Willi Weber / Soeren Stache dpa