von Lisa Brack am 28.08.2020

EFAHRER / ReitbergerID.3s warten am Flughafen auf Testpiloten

Ein Mobilfunkbetreiber bietet derzeit eine Flatrate ohne Volumenbegrenzung von 499 Euro pro Monat an. Es gibt auch den brandneuen Volkswagen ID.3 – ein Elektroauto, auf das die Fans gespannt sind. Und das ist noch nicht alles: Auch alle Kosten für die Fahrzeugwartung sind enthalten. EFAHRER.com hat berechnet, wofür die Vereinbarung wirklich ist.

Handyvertrag mit Elektroautovermietung oder ein Auto mit einem Handyvertrag mieten – wie man den Trend umkehrt: Das Angebot No Limit Drive Volkswagen ID.3 ist äußerst ungewöhnlich. Denn diesmal steht hinter einem nicht ganz günstigen Mietangebot ein Mobilfunkbetreiber, der Männern oder Frauen einen unbegrenzten Tarif anbieten möchte.

Worum geht es bei “No Limit Drive Volkswagen ID.3” genau? Für 499 Euro pro Monat mieten Sie den V.W ID.3 – Das erste echte Elektroauto von VolkswagenDas basiert nicht auf einem Verbrennungsmotor-Chassis, sondern wurde wie der BMW i3 von Anfang an als Elektroauto konzipiert. Das Auto selbst ist für viele Interessenten längst überfällig und sollte im Herbst endlich zur Markteinführung bereit sein. Der ID.3 hat eine Reichweite von über 450 Kilometern und wird in neun verschiedenen Modellen erhältlich sein, wenn er auf den Markt kommt. Die Preise beginnen bei rund 35.600 Euro.

Das Handy.de-Angebot ist überraschenderweise sogar das Pro-Performance-Modell, das im VW-Konfigurator mit 41.000 Euro angegeben ist. Diese Version bietet alles, was empfohlen wird: Matrix-LED-Scheinwerfer, adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Assistent für vorausschauende Effizienz und ein überraschend großes Heads-up-Display zum Beispiel. Von außen ist der id.3 etwas größer als ein Golf und von innen so groß wie ein Passat.

{“@context”:”httpss:\/\/schema.org”,”@type”:”ImageObject”,”caption”:””}rn

rn rn

rn

VW

“,”motorType”:”Elektro”,”permalink”:”httpss://efahrer.chip.de/elektroautos/vw-id3_20245″,”price”:”32.095″,”range”:426,”shippingDuration”:null,”similarCars”:[]}”/>

All inclusive: Versicherung, Strom, Dellenentfernung, Viadukt, …

Sie mieten oder leasen den VW ID.3 für 24 Monate, einschließlich 20.000 Kilometer. Wenn Sie mehr fahren, müssen Sie 9,16 Cent für jede weitere Meile bezahlen. Wenn Sie weniger fahren, erhalten Sie 4,17 Cent für jede Meile weniger.

Insgesamt handelt es sich um faire Bedingungen. Die Werksgarantie deckt auch Reparaturen für die gesamte Dauer ab. Der Preis für die zusätzlichen Kilometer überschreitet bereits die Obergrenze. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie keine Kilometer mehr verwenden – oder den Preis bereits berücksichtigen. Übrigens: 2.500 zusätzliche Kilometer sind immer ein guter Wille.

Jetzt kommt die erste sehr ungewöhnliche Tatsache: Es gibt keine zusätzlichen Kosten! Weder für den Transfer zum Händler, der oft bis zu 1000 Euro kostet, noch für die Vollkaskoversicherung. Auch das Aufladen mit Strom ist inbegriffen – mindestens die 8.000 Ladestationen in Deutschland, die mit dem E.ON Drive-Tarif genutzt werden können. Sie müssen auch nicht für alle Inspektionen des Zahnarztes bezahlen und sogar selbst reparieren.

Lesen Sie auch

Wir konnten endlich die ID.3 in serieller Version testen

VolkswagenWir konnten endlich die ID.3 in serieller Version testen

VW ID.3 im ersten Test: mit einer Reichweite von bis zu 490 Kilometern gegen Tesla

Trotz aller schlechten Nachrichten aus dem VW-Konzern: Die ID.3 kommt. EFAHRER konnte das Auto auf einem langen Straßentest testen und …

Trotz aller schlechten Nachrichten aus dem VW-Konzern: Die ID.3 kommt. EFAHRER konnte das Auto auf einer langen Probefahrt testen und sich einen ersten Eindruck von Kraftstoffverbrauch, Reichweite und Ladezeit verschaffen. So rollt die ID.3.

Selbst die Registrierung und ein personalisiertes Nummernschild sind ohne zusätzliche Kosten erhältlich. Nur zum Vergleich: Bei den meisten Mietverträgen können Sie sich glücklich schätzen, wenn die 60-Euro-Genehmigung abgedeckt ist. Eine Versicherung oder Deckung der Inspektionskosten kann gebucht werden, aber alles kostet extra. In Mietverträgen müssen wir noch auf kostenloses Aufladen oder Entfernen von Unebenheiten stoßen.

Der VW ID.3 wird nur in der Farbe “Mondsteingrau Schwarz” geliefert. Sie können das Auto frühestens im Januar 2021 in der Autostadt Wolfsburg abholen. Sie werden nach zwei Jahren zurückkehren.
Wie bei Elektroautos und Plug-in-Hybriden üblich, beinhaltet der VW-Deal bereits den staatlichen Umweltbonus. Sie müssen diese Kosten zunächst um 6.000 Euro vorschieben. Anschließend beantragen Sie beim Bundesamt für Wirtschaft und Exportkontrolle eine vollständige Rückerstattung.

EFAHRER.com hat den Volkswagen ID.3 bereits getestet. Sie können die Schlussfolgerung im Video sehen:

Der Preis: Surfen ohne Limit, aber mit einer leichten Beschleunigung

Kommen wir zum eigentlichen Zweck des Angebots von Handy.de: dem Preis. Zusätzlich zu den üblichen Telefon- und SMS-Plänen ist dies auch ein echter Plan ohne Begrenzung des Datenvolumens. So können Sie auf Ihrem Handy im Internet surfen, bis der Arzt kommt.

Grundsätzlich ist dies der O2 Free Unlimited Smart, der neben dem Angebot normalerweise 40 Euro pro Monat kostet (dies geht direkt zum O2-Angebot) und einen Verbindungspreis von 40 Euro erfordert – was n ist auch mit dem Angebot von handy.de nicht verfügbar.

Lesen Sie auch

Uli Sonntag / Hyundai / dpa-tmn

Der Hyundai Kona Electro schnitt im EFAHRER-Test gut ab.Uli Sonntag / Hyundai / dpa-tmn

Elektro-SUV für 112 Euro: Holen Sie sich jetzt das preiswerte koreanische Elektrofahrzeug

Der elektrische SUV Hyundai Kona ist derzeit bei einem deutschen Vermieter zu einem sehr attraktiven monatlichen Preis erhältlich. EFAHRER.com hat …

Der elektrische SUV Hyundai Kona ist derzeit bei einem deutschen Vermieter zu einem sehr attraktiven monatlichen Preis erhältlich. EFAHRER.com hat sich den Fall genauer angesehen.

Das Paket (zusätzlich zu dem weniger leistungsfähigen Netzwerk als das von Telekom und Vodafone) hat jedoch ein Pferd: Sie erhalten nur eine begrenzte Bandbreite, genauer gesagt 10 Mbit / s Downstream und 5 Mbit / s Upstream. Dies erscheint angesichts von Mobiltelefontarifen von bis zu 500 Mbit / s antidiluvianisch. Während eine geringere Bandbreite bei WhatsApp, Surfen oder Musik-Streaming kein Problem darstellen sollte, macht sich dies beim Video-Streaming stärker bemerkbar.

Dies ist jedoch immer noch erträglich und Video-Streaming kann sehr gut genutzt werden, wie Kollegen von teltarif.de berichten. O2 weist darauf hin, dass Sie eine 5G-Option ohne zusätzliche Kosten buchen können, sobald 5G für den Tarif verfügbar ist. Beachten Sie jedoch, dass Sie auch ein 5G-fähiges Mobiltelefon benötigen.

Sie müssen den Vertrag mindestens 3 Monate vor Ablauf der Laufzeit schriftlich kündigen, andernfalls verlängert er sich um 12 Monate.

Außergewöhnliches Angebot!

Zuallererst für die Kritiker: Der Mietfaktor (monatlicher Mietpreis geteilt durch den Bruttolistenpreis des Fahrzeugs multipliziert mit 100) ist mit 499 Euro pro Monat und einem Kaufpreis von 41.000 Euro ziemlich miserabel. Hier sind wir gerade bei 1.217.

Zum Vergleich: Es gibt seriöse Leasingangebote für Elektroautos für einen Leasingfaktor von weniger als 1 (je niedriger desto besser) oder monatliche Zahlungen von rund 100 Euro. Die ID.3 im Leasing liegt bereits bei 250 Euro pro Monat haben.

ABER: Das Angebot ist sehr schwer realistisch zu berechnen, schließlich erhalten Sie einen Handy-Tarif im Wert von 1000 Euro. Außerdem müssen Sie für Autoversicherungen, Reparaturen, Registrierung und vor allem für oft teure Transporte wirklich nichts bezahlen. Sie sollten sich nur die Gesamtzahl der Kilometer ansehen, damit Sie am Ende nicht extra bezahlen müssen.

Klicken Sie hier für das All-Inclusive-Angebot für den Volkswagen ID.3!

Der Mobiltelefon-Tarif ist ebenfalls ein sorgenfreier Tarif. Sie müssen sich nie um das Erreichen Ihres Datenlimits sorgen. Sie müssen jedoch auf Kompromisse vorbereitet sein, schließlich bietet O2 nicht das beste Netzwerk in Deutschland und die Bandbreite ist auf 10 Mbit / s begrenzt.

Unter dem Strich lohnt sich dieses außergewöhnliche Angebot von Handy.de für alle, die wirklich ein extrem gut ausgestattetes, neues Elektroauto und ein eigenes Handy nutzen möchten, ohne sich um die zusätzlichen Kosten sorgen zu müssen. Das Angebot richtet sich jedoch nicht an Schnäppchenjäger, die das Beste aus ihrem Geld herausholen möchten.

Lesen Sie auch

Der Renault ZOE ist unser beliebtestes Elektroauto zum Leasing. Die Angebote sind ab 79 Euro ohne Batteriemiete erhältlich.

RenaultDer Renault ZOE ist unser beliebtestes Elektroauto zum Leasing. Die Angebote sind ab 79 Euro ohne Batteriemiete erhältlich.

Elektroautovermietung 2020: Das beste Elektroauto bietet ab 79 Euro

Der traditionelle Autokauf steht im Wettbewerb. Leasing und Finanzierung werden immer beliebter. Im Jahr 2018 nach einem …

Der traditionelle Autokauf steht im Wettbewerb. Leasing und Finanzierung werden immer beliebter. Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbandes Deutscher Leasingunternehmer …

Aktuelle Elektro- und Hybridautos

Aktuelle Elektro- und Hybridautos

READ  Microsoft zeigt in drei Originalvideos, was das Surface Duo kann