Valve hat im März 2020 mit Half-Life Alyx gezeigt, dass aufwändig produzierte VR-Actionspiele viel Spaß machen können. Jetzt arbeitet ein Team daran Respawn Entertainment auf einem VR-Ableger von Medal of Honor, der gegen Ende 2020 mit dem Untertitel Above and Beyond erscheinen wird. Herausgeber ist Oculus, weshalb der Schütze ausschließlich auf Oculus Rift (S) und Quest ( über ein Verbindungskabel).

Stellenmarkt

  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. über die duerenhoff GmbH, Region Köln

Die Spieler kontrollieren ein Mitglied des Office of Strategic Services (OSS) – übrigens war es der Geheimdienst, der nach einigen Stopps später zur CIA wurde. Agenten kämpfen im Szenario des Zweiten Weltkriegs hinter feindlichen Linien, um Geheimnisse aufzudecken, Geiseln zu befreien und Sabotageakte zu begehen.

Nach Angaben des Entwicklers besteht die etwa zwölfstündige Handlung aus drei Kapiteln. Das erste ist, den Widerstand in Frankreich zu unterstützen. Dann landen die Alliierten im Rahmen des D-Day in der Normandie – was auf der Tagesordnung der allerersten Ehrenmedaille (1999) stand, die mit Regisseur Steven Spielberg gemacht wurde.

Schließlich befasst sich das dritte Kapitel mit der Einstellung der Geheimwaffenprogramme der Nazis, unter anderem in der Nähe von Peenemünde auf der Insel Usedom in der Ostsee.

Die Spieler kämpfen in der ersten Person. Waffen und andere Gegenstände werden über Oculus Touch Controller verwendet. Wenn Sie eine Thompson-Maschinenpistole mit einer Hand abschießen, sollten Sie viel Rückstoß erwarten, aber Sie können aus der Deckung schießen – die Genauigkeit erhöht sich mit zwei Händen sowie mit Visier und Visier.

Hocken und Biegen sind Teil des Spiels, Spritzen müssen in den Körper getrieben werden, um zu heilen, und der Ring muss gebissen werden, um die Granaten zur Detonation zu bringen. Zusätzlich zur Kampagne sollte es auch einen Mehrspielermodus geben, zu dem noch keine Informationen verfügbar sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder benutze dies Pures Golem-Angebot
und lies Golem.de

  • ohne Werbung
  • mit deaktiviertem JavaScript
  • mit Volltext-RSS-Feed

READ  Hervorragende 2 im Test: Digitale Scores könnten nicht besser sein