Influencer Philip Deml präsentiert zusammen mit Mitbegründer Cem Dogan den Beginn der neuen Saison von “Die Höhle des Löwen“Am 31. August um 20.15 Uhr präsentierte VOX ein neues Zubehör für Smartphones.

Hier finden Sie Inhalte von Instagram

Um mit Social Media-Inhalten interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Was ist Klappengriff?

Flapgrip ist ein Smartphone-Halter, der auf die Rückseite des Smartphones geklebt wird. Eine Art faltbare Gummilasche sollte vier Funktionen bieten:

Gründer fördern Multifunktionalität
Foto: Screenshot von flapgrip.com

Während PopSockets und ähnliche Halterungen bereits mit Medienhalterungen und Selfie-Griffen vertraut sind, sind GPS-Halterungen und Laptop-Zubehör keineswegs üblich. Dies sind Beispiele. Grundsätzlich kann Flapgrip laut Hersteller fast überall angebracht werden.

Deml und Dogan haben akribisch an der Entwicklung von Flapgrip gearbeitet. „Zwischen der Idee und dem fertigen Produkt hat es einige Monate gedauert“, teilten die Gründer der Region Frankfurt auf Wunsch von TECHBOOK mit.

Wie können Sie Flapgrip verwenden?

Es spielt keine Rolle, ob Sie das Telefon mit oder ohne Tasche verwenden. Es kann an mehreren Oberflächen angebracht werden. Es gibt auch keine Einschränkung für bestimmte Smartphones.

Klappengriff ist in vier Farben erhältlich und kostet jeweils 7,99 Euro.

TECHBUCH Meint

„Auf den ersten Blick scheint Flapgrip sehr konsequent zu sein. Als erfolgreicher Influencer und Produktgesicht garantiert Philip Deml Authentizität. Mit dem Prinzip eines Multifunktions-Smartphone-Halters erfinden die Gründer das Rad natürlich nicht neu. Sobald sich der PopSocket-Hype beruhigt hat, ist möglicherweise der richtige Zeitpunkt für Flapgrip. Das Produkt ist ziemlich subtil, was ich sehr mag. Der Preis von 7,99 Euro ist äußerst fair. Das Anbringen am Laptop ist möglicherweise die Hauptfunktion, die viele Smartphone-Benutzer zum Kauf auffordert – insbesondere in Zeiten von Videoanrufen. “” Andreas Filbig, Chefredakteur

READ  Microsoft Flight Simulator 2020: Start in einem detaillierten Datenmonster