Joko und Klaas nutzten ihre 15-minütige Sendezeit am Mittwochabend, um ihre Fans auf ein ernstes Problem aufmerksam zu machen. Sie reagierten in großer Zahl in sozialen Netzwerken.

  • Mit ihrer 15-minütigen Sendezeit haben Joko und Klaas erneut ein sensibles Thema angesprochen.
  • Sein neuer Artikel handelt vom Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos.
  • Das Video eines afghanischen Flüchtlings löst online viele Reaktionen aus.

München – So etwas hat es noch nie gegeben. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben in ihrer Show “Joko & Klaas gegen ProSieben” gewann zum achten Mal und ihren Sender 15 Minuten zusätzliche Sendezeit bekommen. Zu Beginn der Viertelstunde, Mittwochabend (16. September), warnten die ersten beiden. Die Bilder, die der Betrachter jetzt sieht, sind nichts für schwache Nerven. “Bitte nicht mit Kindern zuschauen”, fügte hinzu Glas erneut hinzugefügt. Das Thema dieser Episode: Ein Vor-Ort-Bericht von a Flüchtlinge von Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos.

“Joko & Klaas gegen ProSieben”: Der Flüchtling Milad erzählt von seinem Aufenthalt in Moria

Befolgen Sie die Warnungen von Joko und Klaas beginnt die Geschichte eines jungen Mannes, der Tausende von Flüchtlingen vertritt Lager Moria steht. Der 21-jährige Milad floh aus Afghanistan, weil er hoffte Europa ein Land zu finden, in dem die Menschenrechte immer noch respektiert werden. Aber was er erlebte, war Hunger und Durst, Leiden, Brutalität und Angst. Nach seiner Flucht auf dem Mittelmeer Es war erst das dritte Mal, dass er das europäische Festland besuchte. Er steckte fest Lager Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Dort fand er katastrophale Bedingungen. Seit Januar lebt er dort Flüchtlingslagerdas war für 3000 menschen geplant und mit 18.000 Flüchtlinge wurde gepackt. Dann kam es Feuer. Hier verlor der 21-Jährige, was von dem übrig war, was er noch hatte. Am Ende des Videos machte er einen weiteren Anruf Europa, Menschen von Griechenland nicht zu vergessen.

Das Thema Flüchtlinge ist seit langem ein Thema im Herzen von Joko und Klaas. Bereits in den ersten 15 Minuten war es das Rettungsschiffe auf der Mittelmeer. Und ihre Fans danken ihnen beiden für ihre Aufmerksamkeit für das prekäre Thema. Zum Beispiel schreibt ein Twitter-Benutzer etwas sarkastisch: „Kann jemand #JKLive und morgen auf VHS-Band aufnehmen? Horst Seehofer auf den Schreibtisch legen? »Ein anderer Benutzer nimmt die Gekrönt *-Pandemie-Hinweis: “Und wir ärgern uns darüber, dass wir monatelang einen machen müssen Maske tragen. Wir können glücklich sein, Essen und Trinken und ein Haus zu haben. #MoriaStory #JKLive. “”

“Joko & Klaas gegen ProSieben”: Einige Zuschauer im Internet äußern ebenfalls Kritik

Ein Benutzer beschwert sich darüber ProSieben die spezielle Sendung von Joko und Klaas möchte in seinen Medienbibliotheken herunterladen. „An und für sich kann ich die Entscheidung verstehen. Es wird jedoch immer darauf hingewiesen, dass Sie dies nur tun können Leben kann sehen, aber für einige Themen wird es heruntergeladen. Ich weiß noch nicht, wie ich es finden soll. Er erhielt sofort eine Antwort von Absender.

Für alle, die es tun Video mehr als Moria verpasst, gibt es jetzt Quellen im Netz, um es zu überprüfen. Klaas warnte jedoch auch davor Die Bilder befinden sich am “Rand des Erträglichen” *, Wie? ‘Oder’ Was hna.de berichtet. Das Thema Flüchtlinge Das Land ist seit langem gespalten und die Diskussion darüber ist hitzig, wie die unzähligen Beiträge zum Land belegen Netzwerk möglich zu sehen. (tel) * Merkur.de, tz.de und hna.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Eine weitere Folge von Jokos und Klaas ‘zusätzlicher Sendezeit war ungefähr Corona-Theorien * und die beiden machten es zu einem Quiz.

READ  Deshalb muss Jan Hofer in den Ruhestand gehen

Liste der Abschnittslisten: © dpa / Marius Becker