Ich bin sehr stolz auf das, was wir mit dem Spiel erreicht haben. Ich denke, Jurassic World Evolution ist ein riesiges Paket mit all den bezahlten DLCs und Updates, die wir bisher gemacht haben Wir hatten auf Konsolen und PCs mit dieser grafischen Detailgenauigkeit und all den erstaunlichen und authentischen Dingen, die Dinosaurier in diesen Versionen hatten, gearbeitet und wollten dann alles auf den Nintendo Switch bringen und optimieren, das wäre eine echte Herausforderung. Aber basierend auf dem, was wir über unsere eigene Cobra-Engine wissen, die wir hier bei Frontier entwickelt haben und auf der unsere Spiele basieren, waren wir sicher, dass es eine echte Herausforderung war.

Wir waren in einer großartigen Position, um einen Blick auf die Nintendo Switch-Hardware, ihre Komplexität und ihre Herausforderung zu werfen und dann zu sehen, was wir (Jurassic World Evolution) getan hatten, um eine Lösung zu finden. […].

[…] Es war eines der Dinge, die für Frontier völlig anders waren. Es war das erste Frontier-Spiel, das für den Nintendo Switch entwickelt wurde, und für uns war es so, dass wir ein vorhandenes Spiel übernehmen konnten. Also haben wir mit einigen Prototypen gearbeitet und eine äquivalente Version der Hardware (Nintendo Switch) auf dem PC neu erstellt, um zu sehen, wie das Spiel in seinem aktuellen Zustand reagieren würde, und dann herauszufinden, welche Verbesserungen wir für das gesamte Spiel vornehmen mussten.

Unser Ansatz war es, so viele Subsysteme gleichzeitig in Angriff zu nehmen, um sie alle in einen Zustand zu versetzen, der für die Ausführung auf dem Nintendo Switch optimiert ist, unabhängig davon, ob die von uns verwendeten Audio-Codecs und Plugins zurückgesetzt werden oder um die Render-Auflösung für Dinosaurier anzuzeigen und sicherzustellen, dass sie immer noch in Bestform sind, aber weiterhin am Nintendo Switch arbeiten. Dies war eine zentrale Säule, in der wir im Vergleich zu anderen Konsolen und der PC-Version ein Höchstmaß an grafischen Details beibehalten wollten, aber vernünftige Kompromisse mit Teilen des Codes und den von uns verwendeten Optimierungen eingegangen sind.

READ  PS5: Mysterious Software im Sony Store - Hat das mit der Veröffentlichung von PlayStation zu tun?

Deshalb haben wir versucht, Entscheidungen zu treffen, damit die Endbenutzererfahrung immer genau gleich ist. Die Audioqualität und die visuelle Präsentation sind so gut wie es nur geht. Wir mussten einige Änderungen vornehmen und die Anzahl der Dinosaurier begrenzen, damit sich maximal 100 Dinosaurier in einem einzelnen Park befinden. Wir haben diesen Kompromiss geschlossen, um sicherzustellen, dass die Framerate so hoch wie möglich, aber in Ordnung ist sicher ist es immer noch. ziemlich viele Dinosaurier!