Die erfolgreiche Reality-Show “Keeping Up With The Kardashians” im Kardashian-Jenner-Clan endet nach 14 Jahren. Die letzte Staffel wird Anfang 2021 als Reality-TV-Star Premiere haben Kim Kardashian in einem Instagram-Post angekündigt.

“Mit schwerem Herzen als Familie haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, uns von Keeping Up With The Kardashians zu verabschieden”, schrieb der 39-Jährige. Sie sind ihren Fans für ihre langjährige Loyalität über 20 Spielzeiten sehr dankbar, schrieb Kardashian. Das Publikum wäre durch gute und schlechte Zeiten, viele Beziehungen und Kinder sowie durch Glück und Tränen bei ihnen geblieben. Kardashian ist mit dem Musik-Superstar Kanye West verheiratet und das Paar hat vier Kinder.

In der Show, die seit 2007 läuft, gab die erweiterte Familie Kardashian-Jenner aus Los Angeles einen Einblick in ihr Leben. In der Show beschwerten sie sich über Liebesfragen, kündigten Schwangerschaften an oder prahlten mit ihren Leistungen als Models und Geschäftsleute. Neben Kim und ihren Geschwistern Kourtney, Khloé und Robert Kardashian, ihren Halbschwestern Kendall und Kylie Jenner und ihrer Mutter Kris Jenner mit ihrem Ex-Ehemann Bruce Jenner, der seit 2015 als Frau lebt und sich den Namen gab von Caitlyn.

READ  Schlager: Kerstin Ott ist kaum wiederzuerkennen - Sängerin ist jetzt kahl