Die Sängerin Lena Meyer-Landrut (29) gab in ihrem Instagram-Post bekannt, dass ihre geplante Tour im November nicht stattfinden könne. Die Tour wird voraussichtlich nicht vor 2022 fortgesetzt.

  • Lena Meyer-Landrut kündigt die Absage ihrer Tour auf Instagram an
  • Die “More Love” -Tour wird voraussichtlich 2022 fortgesetzt
  • Der Sänger arbeitet an einem neuen Album

Berlin – “Wie Sie wahrscheinlich schon gedacht haben, kann die ‘More Love’-Tour im November nicht wie geplant verlaufen” – für Lena Meyer-Landrut, so gut wie traurige Neuigkeiten für ihre Fans. Aber damit Proklamation ihre Anhänger haben wahrscheinlich schon gerechnet.

Lena Meyer-Landrut sagt “More Love” -Tour im November ab

“Die erste mögliche Periode für die Der neue Termin ist leider erst im Juni 2022“, Erklärt Lena auf Instagram. “Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn Sie Behalten Sie Ihre Tickets bis dahin (sie bleiben gültig!) und wir werden uns im nächsten Jahr mit neuer Musik in Ihrer Stadt wiedersehen und endlich können wir zusammen feiern und tanzen! Bis dahin bleib gesund, pass gut aufeinander auf und ich freue mich auf alle, die da sein werden! Nur Liebe, L “. Das Infektionsrisiko durch die aktuelle Koronapandemie mit mehreren tausend zuschauern ist es einfach zu hoch.

“More Love” -Tour: neue Termine für 2022

Die 29-Jährige verspricht, dass sie Nächste Runde 2022 Mit ohne Risiko und mit mehr Feier stattfinden. Der Sänger arbeitet hart neue Songs, im Studio sitzen und neue Musik produzieren – für ein neues Album im kommenden Jahr. Ihre Fans freuten sich sehr auf die Tour, aber sie bekam immer noch die “schlechten Nachrichten”, wie Lena es beschreibt. positive Nachrichten geändert. „Oh, wie traurig! Aber Ihre Entscheidung ist wirklich vernünftig. Wir freuen uns deshalb umso mehr auf 2022 und neue Musik “, kommentierte ein Fan. Neue Termine für ihre “More Love” -Tour finden Sie in ihrem neuesten Instagram-Video.

READ  SIE ist hinter Adeles Maske!

Titellistenbild: © Britta Pedersen / dpa