Bild: Lenovo

Mit der Smart Clock Essential, einer vernetzten digitalen Smartwatch, erweitert Lenovo sein Angebot an Smart-Home-Produkten mit Google Assistant, verzichtet jedoch im Gegensatz zur Lenovo Smart Clock (Test) auf einen Touchscreen. Stattdessen werden große LED-Ziffern wie bei einem klassischen Wecker verwendet.

Neben der Uhrzeit wird auch das aktuelle Wetter angezeigt. Die Bildschirmhelligkeit wird über einen Umgebungslichtsensor automatisch an das Licht des Raumes angepasst. Die Alarmfunktion des Smart Clock Essential kann über den Google-Assistenten per Spracheingabe eingestellt werden, oder Sie können über die Tasten am Gerät einen Alarm einstellen. Der Google-Assistent unterliegt keiner Einschränkung des Smart Weckers. Daher können alle möglichen Sprachbefehle über den digitalen Assistenten auch über Lenovo Smart Clock Essential verwendet werden.

Lenovo Smart Clock Essential

Intelligenter Bluetooth-Lautsprecher und Nachtlicht

Auf Wunsch fungiert der eingebaute 3-Watt-Lautsprecher nicht nur als Wecker, sondern kann auch zum Musikhören mit Sprachbefehlen verwendet werden. Optional kann es auch über Bluetooth mit der Smart Clock Essential verbunden werden. Ein Smartphone kann über einen USB-A-Anschluss auf der Rückseite per Kabel aufgeladen werden – es ist jedoch nicht für die Datenübertragung geeignet. Ein Nachtlicht ist auch in die Rückseite der Lenovo Smart Clock Essential integriert.

Ab September für 59 Euro

Der empfohlene Verkaufspreis für die Lenovo Smart Clock Essential beträgt 59 Euro. Es soll im September in den Handel kommen.

Billiger als der Amazon Echo Dot mit Uhr

Die neue Lenovo Smart Clock Essential steht in direkter Konkurrenz zum Amazon Echo Dot mit Uhr (Test), der anstelle eines tatsächlichen Displays wie der Amazon Echo Show auch ein LED-Display zur Anzeige der Uhrzeit verwendet. Der empfohlene Verkaufspreis für den Echo Dot mit Uhr von Amazon liegt mit 69,99 Euro etwas höher, obwohl das Modell kann oft billiger bei Amazon gekauft werden*.

ComputerBase erhielt Informationen zu diesem Artikel von Lenovo unter NDA. Einzige Voraussetzung war der frühestmögliche Veröffentlichungstermin.

Mit einem Sternchen gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Im Falle einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös teilnehmen, ohne den Preis für den Kunden zu erhöhen.

READ  Dieses Rendering soll den OnePlus 8T zeigen