Sie haben das richtig gelesen: kostenlos. Im Vergleich zu normalen TelekomPreise Fraenk Mit monatlichen Kosten von 10 Euro schon recht günstig – und mit zwei Wochen Vorlaufzeit immer noch sehr flexibel. Wenn Sie es noch nicht gewagt haben, den Tarif zu akzeptieren, ist jetzt Ihre Zeit gekommen.

Da die Deutsche Telekom fraenk einfach kostenlos anbietet, können Sie den Tarif der App einen Monat lang ohne zusätzliche Kosten testen. Die Aktion hat keinen Nachteil. Nach dem Testmonat müssen Sie fraenk nicht mehr verwenden, sondern können wie gewohnt vierzehn Tage vor Monatsende kündigen. Es fallen keine Verbindungs- oder Bestellgebühren an.

Wenn du Telekom-Kampagne man muss schnell sein: das angebot endet heute. Wenn Sie den Preis heute schnell bestellen, ist der erste Monat automatisch kostenlos. Um fraenk zu erhalten, müssen Sie zuerst die entsprechende Anwendung installieren, sich dafür registrieren und dann legitimieren. Sobald Sie fertig sind, können Sie leicht Ihre bekommen SIM Karte Bestellung, die Ihnen dann per Post zugesandt wird.




Das bekommst du mit fraenk

Wie Fraenk begann im AprilDie Deutsche Telekom sprach eine Zielgruppe an, die vor allem flexibel bleiben will. Das Modell schien zu sein Freenet-Funktarif auf dem gleichen Konzept basieren. Die Telekom-Version beinhaltet sowohl eine Flatrate für Anrufe als auch SMS in allen deutschen Netzen. 4 GB Datenvolumen mit LTE25 sind ebenfalls verfügbar. EU-Roaming ist enthalten. Kosten: 10 Euro pro Monat.

Wenn Ihnen die pro Monat enthaltene Datenmenge zu gering ist, können Sie sie einfach während der Verwendung erhöhen. Für 2 GB mehr zahlen Sie normalerweise zusätzlich 5 Euro. Wenn Sie nichts buchen möchten und das Datenvolumen noch vor Monatsende nutzen möchten, können Sie nur mit fraenk über WLAN surfen. Im Gegensatz zu den üblichen Tarifen gibt es keine Drosselung. Die Abrechnung funktioniert mit fraenk über PayPal.

READ  Wind: Regierungspläne könnten aufgrund dieses Berichts scheitern

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn Sie über den markierten Link einkaufen. Dies hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Die Einnahmen helfen Ihnen dabei, unseren hochwertigen Journalismus kostenlos zur Verfügung zu stellen.