Aktuell Die Programmiersprache Rust Version 1.46 wurde veröffentlicht. Die Innovationen betreffen unter anderem die Sprache selbst, die Bibliotheken und den Cargo-Paketmanager. Einige grundlegende Sprachfunktionen und Anweisungen können jetzt auch in einer rudimentären const-Funktion verwendet werden (const fn). Diese beinhalten: wenn, wenn lassen, Treffen, während, beim Verlassen, Schleife sowie Betreiber && und ||. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Array in einer const-Funktion in ein Slice zu konvertieren. Die Vorteile solcher Konstrukte: Einige Operationen können während des Kompilierungsprozesses verschoben werden, weshalb Code bei der Ausführung schneller ausgeführt wird.

Verfolgen Sie Anrufer

Stellenmarkt

  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Analytik Jena AG, Ilmenau

Ein neues Attribut namens #[track_caller] kann zu Funktionen mit Rust 1.46 hinzugefügt werden. Wenn beim Aufrufen einer solchen Funktion ein Panikfehler auftritt, kann das Attribut den Anrufer identifizieren und die relevanten Informationen melden. Weitere Neuerungen: Für die rekursive Indizierung in Tupeln sind keine Klammern mehr erforderlich. mem :: transmute kann mit static und const verwendet werden, aber noch nicht in const fn. Der andere gilt für mem :: vergessen im Bibliothekskatalog, der jetzt ein const fn ist.

Immer implementiert Kette jetzt Von und (String, u16) implementiert ToSocketAddrs. Der Frachtpaketmanager hat außerdem vier weitere Umgebungsvariablen gelernt. Während CARGO_BIN_NAME und CARGO_CRATE_NAME Verweisen Sie auf die Namen einer Binärdatei oder eines Falls CARGO_PKG_LICENSE den Lizenzpfad des Paketmanifests und CARGO_PKG_LICENSE_FILE die Lizenzdatei.

Bieten Sie einen Überblick über alle Innovationen sowie Feedback zur Kompatibilität detaillierte Versionshinweise. Sie binden auch die entsprechenden Pull-Anforderungen. Wenn Sie Ihren vorhandenen Rust auf die aktuelle Version aktualisieren möchten, geben Sie einfach Rustup stabiles Update ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder benutze dies Pures Golem-Angebot
und lies Golem.de

  • ohne Werbung
  • mit deaktiviertem JavaScript
  • mit Volltext-RSS-Feed

READ  Wettbewerb mit Philips Hue: Signify bringt Wiz WLAN-Lampen auf den Markt