• Ethereum verzeichnete eine starke Erholung von den Tiefstständen im September bei 310 USD.
  • Die Münze wird jetzt für 455 USD gehandelt, obwohl sie vor einigen Tagen ihren Höchststand bei 465 USD erreichte.
  • Technische Trends zeigen, dass die Kryptowährung in den kommenden Monaten voraussichtlich weiter ansteigen wird.
  • Insbesondere Analysten sehen eine Bewegung in Richtung 800 USD, da hier makroökonomischer Widerstand herrscht.

Ethereum: Technische Trends deuten darauf hin, dass ein Wachstum in Richtung 800 USD möglich ist

Ethereum verzeichnete eine starke Erholung von den Tiefstständen im September bei 310 USD. Der Preis der wichtigsten Kryptowährung erreichte kürzlich einen Höchststand von fast 465 US-Dollar und ist in die Höhe geschossen – der Risikoappetit ist auf den Weltmärkten zurückgekehrt.

Technische Trends zeigen, dass die Kryptowährung in den kommenden Monaten voraussichtlich weiter ansteigen wird. Und dies trotz der weit verbreiteten Überzeugung, dass die ETH hinterherhinken könnte, da Bitcoin wahrscheinlich Allzeithochs erreichen wird.

Da die Kryptowährung die 400-Dollar-Region in eine Requisite verwandelt hat, wird angenommen, dass sie ein Sprungbrett für 800 Dollar hat.

Äther– Investoren legen seit langem großen Wert auf die 400-Dollar-Region. Es diente Ende 2017 als Sprungbrett für die Rallye und markierte die Höchststände der mittelfristigen Rallyes der letzten zwei Jahre.

Ein Analyst hat kürzlich festgestellt, dass der langfristige Trend von Ethereum zur Kryptowährung weiterhin positiv ist. In Bezug auf das ETH-Makro-Chart fügt er hinzu, dass Händler ein Engagement haben sollten:

„Im luftleeren Raum ist die ETH vollständig auf den Service vorbereitet. In unserer Welt hat es das unglückliche Mandat, gegen Bitcoin bewertet zu werden. Oder Sie finden Derivate, die eine Exposition in beiden Bereichen ermöglichen. Auf jeden Fall muss ich mich dem aussetzen. “”

Analysten sehen ausdrücklich eine Bewegung in Richtung 800 USD.

READ  PS5: Mysterious Software im Sony Store - Hat das mit der Veröffentlichung von PlayStation zu tun?

Die Grafik unten zeigt das Äther hat einen geringen Makrowiderstand von bis zu 800-900 USD. Diese Region ist der Punkt, an dem Anfang 2018 eine Erholung der Erholung ihren Höhepunkt erreichte:

„Hören Sie auf, die ETH gegen BTC aufzunehmen, wo sie in USD gehandelt wird. Der HTF-Trend ist 2021 sehr optimistisch. Ich hoffe wirklich, dass wir die Chance haben, die 350 USD wieder zu kaufen, bevor wir wirklich anfangen. um den Preis bei 600 und 800 Dollar klar zu sehen … Ich habe eine große USD-Position. “

Diagramm des Preisverhaltens der ETH in den letzten drei Jahren mit Analyse des Kryptohändlers Cactus (@Thecryptocactus auf Twitter). Quelle; ETHUSD von TradingView.com (@Thecryptocactus auf Twitter)

Steigert die ETH 2.0 die Preise?

Die ETH 2.0 sollte Ethereum nach oben treiben. ETH2 ist die lang erwartete Aufwertung, die Ethereum einen Beweis für den Stake-Konsens-Mechanismus liefert, der es ETH-Inhabern ermöglicht, regelmäßige Einnahmen aus ihren Beständen zu erzielen.

Analysten gehen davon aus, dass die Einführung von ETH2 in diesem Jahr einen Zustrom in Ethereum auslösen wird.

Einige glauben auch, dass Ethereum in den kommenden Jahren neue Höhen erreichen wird, insbesondere wenn die ETH2 vollständig implementiert ist.