• vonAnne Hund

    daraus schließen

  • Jasmin Pospiech

    Jasmin Pospiech

    daraus schließen

Die Schnäppchenjagd ist endlich wieder in Mode – pünktlich zum vorweihnachtlichen Einkauf. Hier erfahren Sie, wie Sie versteckte Kosten vermeiden können.

Der 27. November 2020 ist Schwarzer Freitag. Wir haben zusammengefasst Wann und wo finden Sie die besten Angebote für Black Friday 2020 – und wofür sind die besten Angebote *.

“Cyber ​​Weekend”, “Red Sale” oder “Black Week” – all diese Begriffe bedeuten nur eines: uneingeschränktes Einkaufen zu reduzierten Preisen. Viele Online-Versandhändler eröffnen ihre Schnäppchenjagd im Voraus – und am Black Friday (27. November) bieten sie zahlreiche Artikel zu günstigen Preisen an.

Klicken Sie hier für die besten Amazon-Angebote für “Black Friday” 2020 auf Merkur.de *

Schwarzer Freitag: Schnäppchen – oder Rabattfallen?

Zumindest möchten die Anbieter, dass Sie das glauben. Das Verbraucherzentrum Nordrhein-Westfalen warnte die Käufer vor Jahren, dass hinter vielen Angeboten sogenannte “Rabatt FallKonkret bedeutet dies, dass die angenommenen besten Angebote und ihre Preise häufig auf der Grundlage des empfohlenen Einzelhandelspreises berechnet werden, die Produkte jedoch in der Regel ohnehin billiger in Geschäften verkauft werden. Daher können Kunden keine Rückschlüsse darauf ziehen, ob ein Artikel tatsächlich ein gutes Geschäft ist oder nicht.

Lesen Sie auch: Cyber ​​Monday 2020 30. November: Wie Sie die Angebote jetzt nutzen können

Es ist daher wichtig, interessante Produkte im Voraus zu notieren und die Preise bei verschiedenen Online-Händlern am Black Friday zu vergleichen. Der beste Weg, dies zu tun, ist der Zugriff auf Preisvergleichsportale wie idealo.de oder BestCheck.

READ  Amazon beginnt mit den ersten Rabatten

Aber es gibt noch einen anderen Tipp, um viel Geld zu sparen. Manchmal kann die gewünschte Ware reduziert werden, aber spätestens an der Kasse stellt sich heraus, dass noch ein Teil der Versandkosten anfällt. Es ist sehr langweilig – also sollten Sie nach Alternativen suchen.

Black Friday 2020 bei Amazon: Prime-Kunden sparen am meisten

Zum Beispiel, wenn Sie bei Amazon kaufen möchten und bereits eine haben Hauptabonnement a) Viele Produkte (einschließlich reduzierter Produkte) werden normalerweise automatisch und kostenlos versendet – manchmal sogar am nächsten Tag. Glücklicherweise ist der Schwarze Freitag keine Ausnahme. Bereits in den Vorjahren war es bei Prime-Kunden der Fall Sehen Sie Flash-Angebote 30 Minuten vor allen anderen und reservieren Sie Ihre Kopie schnell.

Wer noch keinen Prime-Account hat, kann schnell einen bekommen. Der Trick: Wer ist das Erstes Abonnementangebot zuerst Testen Sie es kostenlos und unverbindlich kann das 30-Tage-Prime-Testabonnement für Neukunden erwerben. Praktisch: Die Mitgliedschaft kann vor dem Ende des Testzeitraums gekündigt werden. Sie können sie jedoch bis zum Ende des Testzeitraums vollständig nutzen. (ahu) * Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Verlagsnetzwerks.

Hier finden Sie die besten Amazon-Angebote für “Cyber ​​Monday” 2020 auf Merkur.de

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie jeden Tag viel Geld

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie jeden Tag viel Geld