Bild: AMD

AMD hat ein erstes Foto der kommenden Radeon RX 6000 veröffentlicht. Die auf der RDNA-2-Architektur basierende Grafikkarte wird mit einem neuen, kühleren Design ausgestattet. Die große Abdeckung des RX 6000 beherbergt drei Lüfter im Referenzdesign.

Das Bild zeigt auch zwei 8-polige Stromanschlüsse. Wenn Sie die neue Grafikkarte aus allen Blickwinkeln sehen möchten, können Sie dies in Fortnite tun, wo sie praktisch verewigt wurde. Dort können Sie auch sehen, dass die Steckplatzabdeckung des 2-Steckplatz-Designs das Radeon-Logo trägt und zusätzlich zu einem HDMI-Anschluss, zwei DisplayPorts und einem USB-Typ-C installiert ist.

Die endgültige Präsentation der neuen Grafikkarte, die die neue RTX 3000-Serie von Nvidia übernehmen soll, findet am 28. Oktober statt, wie AMD am 9. September bekannt gab. Zuvor, nämlich am 8. Oktober, sollte es bereits Details zu Ryzen-Prozessoren mit Zen 3 geben.

In jüngerer Zeit gab es Bilder eines möglichen Prototyps eines RX 6000, nachdem AMD auf den Namen „Radeon RX 6000“ für Big Navi in ​​Fortnite hingewiesen hatte.

Zu Beginn der neuen Grafikkartengeneration von Nvidia versucht AMD, mit wenig Informationen auf sich und die kommenden Grafikkartenserien aufmerksam zu machen, damit möglichst viele Interessenten darauf warten Kaufen Sie die Radeon RX 6000, und vielleicht werden sie es auch. greife danach. Es bleibt abzuwarten, wie viele Informationen AMD vor dem Start Ende Oktober veröffentlichen wird, um die Erwartungen hoch zu halten. Bewertungen der Nvidia GeForce RTX 3080 FE erscheinen an diesem Mittwoch, nachdem Nvidia das Embargo vorübergehend verschoben hat.

READ  Microsoft zeigt in drei Originalvideos, was das Surface Duo kann

RDNA 2 ist auch die Basis der neuen Spielekonsolen

Die neue RDNA-2-Architektur ist nicht nur die Basis für die nächste Generation von Grafikkarten von AMD, sondern auch für die nächste Generation von Spielekonsolen in Form der Microsoft Xbox Series X, Xbox Series S und Sony PlayStation 5 , dessen Hardware-Details ComputerBase kürzlich verglichen hat. .