Nach sieben Jahren Ehe Charlotte würdig (42) und Sommer (39) Ende letzten Jahres getrennt. In den sozialen Medien beworben Charlotte im März wollen die beiden ihre Beziehung “jetzt als liebende Eltern, aber nicht mehr als Liebende” führen. Aber wie gut haben die beiden ihr Projekt bisher umgesetzt? Charlotte zeigt nun, wie ihre beiden Söhne mit dem Ende der Liebe umgehen.

In einem Interview mit RTL Die Moderatorin erzählte, wie sie fast ein Jahr nach der Trennung mit der Situation umgegangen war. “Ich denke, das Gleichgewicht funktioniert gut. Die Jungs sehen uns immer wieder zusammen lachen, sie sehen uns zusammen reden und das ist wichtig”, sagte sie. Mutter von zwei Kindern ist ebenfalls ein getrenntes Kind und weiß, wie wichtig eines ist gute elterliche Beziehung Für die Nachkommen ist: “Ich denke, das ist ein Teil davon und es ist wichtig, damit die Kinder neues Vertrauen in ihre Eltern aufbauen können.”

Anscheinend verläuft das Familienleben im Würdiger Haus ohne Probleme. Aber was ist mit dem Liebesleben der Blondine? Ein neuer Mann nebenan Charlotte es gibt keine. In einem Interview enthüllte die 42-Jährige, dass sie derzeit ist noch ein neuer Partner sucht noch jemanden oder geht mit ihm aus. Aber der Junggeselle fügte schnell hinzu: “Aber man weiß nie, wann sich das ändern könnte.”

Charlotte Würdig und Sido im November 2013

Instagram / charlottewuerdig

Charlotte Würdig im Juni 2020
Sido und Charlotte Würdig

Instagram / charlottewuerdig

Sido und Charlotte Würdig
READ  Sommerhaus der Stars: Andrej Mangold und Jennifer Lange getrennt? Bekannte Insider-Unboxes