Sarah Knappik, 33, verwirrt alles in der neuen Reality-TV-Serie “Wie ich – ich bin berühmt”. Jetzt weint sogar die 26-jährige Kandidatin Dijana wegen ihr.

Sarah Knappik: Er wird immer weniger beliebt

Als Kandidat für “Wie ich – ich bin berühmt” Sarah kann wieder einmal ihr ungezügeltes Temperament loslassen und so alle anderen Kandidaten heiß machen.

Der Reality-TV-Star wurde dank GNTM erst bekannt, bewies sich dann im Dschungelcamp und mischt sich nun in die Reality-TV-Serie ein, die jeden Dienstag in einer neuen Folge erscheint TVNOW wird ausgestrahlt, alles ist zurück.

Die Blondine teilt wiederholt ihren Standpunkt im Fernsehen und ist sehr oft beleidigend. So auch im neuen Trash-TV-Format auf RTL “Like me – I’mamous”, in dem sie wieder die Beherrschung verliert.

Erfahren Sie mehr über Sarah Knappik:

Sarah Knappik: “Wer will diese Scheiße sehen?”

In der aktuellen Folge schafft es Sarah erneut, die Situation eskalieren zu lassen und bringt sogar Dijana zum Weinen. Die Blondine weist die schlechte Laune im Haus mit den Worten zurück: “Mir war wieder klar, dass es hier etwas Stress verursachen würde!”

Melanie Müller Feuer gegen sie: “Scheiße das Beste!” Auch Alexander Molz platzen den Kragen: “Es ist scheiße wie du bist!” Schließlich versteckte sich Sarah in ihrem Zimmer und machte einen Monolog mit der Kamera:

Wer will so eine Scheiße sehen?

Dijana fängt sogar an zu weinen und ist verzweifelt:

Ich kann nichts davon tun, es ist zu viel für mich.

Wird Reality-TV bald mehr Probleme im Haus verursachen?

READ  Harald Hauswald, Ausstellung "Voller Leben": Bilder der Qual der DDR