Neben der drahtlosen Verbindung für viele Geräte können Android Auto-Benutzer eine weitere Innovation erwarten, die auch die Verbindung zwischen dem Auto und dem mobilen Gerät vereinfachen soll: einen Benutzer auf Reddit hat das neue Oberflächendesign bereits erhalten und einige Screenshots auf der Plattform geteilt (via: Xda-Entwickler).

Was sofort auffällt: Auf der Benutzeroberfläche befindet sich jetzt eine neue, größere Schaltfläche zum Einloggen in das Auto. Das Endgerät und das Auto können mit nur einem Klick direkt verbunden werden. In der alten Benutzeroberfläche war die Anmeldeschaltfläche in den Einstellungen etwas versteckter. Die zuvor in der Übersicht befindliche Schaltfläche „Mit USB-Kabel verbinden“ ist in den Screenshots nicht mehr sichtbar. Stattdessen wird nach dem Drücken der neuen Taste eine neue Seite mit Anweisungen zum Anschließen mit und ohne Kabel geöffnet. Wenn Sie die drahtlose Version verwenden, zeigt Android Auto in den Optionen im nächsten Fenster, wie eine Verbindung über Sprachanweisungen hergestellt werden kann. Auf der gleichen Seite können Sie jetzt direkt über Bluetooth koppeln.

Anscheinend wird die neue Benutzeroberfläche mit Android Auto Version 5.5.602944 eingeführt, wenn Google Play Services auf Version 20.30.19 aktualisiert wurde.

READ  Wie hat sich die Leistung pro MHz entwickelt?